Corona-Informationen

Alles Wichtige rund um aktuell geltende Hygienemaßnahmen und einzuhaltende Regeln.

Einwilligungserklärung Corona-Selbsttests

Was gilt es zu beachten?

Corona-Verordnung für Schulen (Stand 24.08.21)

Created with Sketch.

Hier kann die aktuell für den Freistaat Sachsen geltende Verordnung zur Regelung des Betriebs von Schulen eingesehen werden. Gelb markiert sind hierbei die wichtigsten Änderungen im Vergleich zur vorherigen Verordnung, die gleichzeitig uns als Oberschule betreffen.

Hygieneplan

Created with Sketch.

Hier kann unser aktuell geltender Hygieneplan eingesehen werden. Dieser umfasst sämtliche Maßnahmen und Regelungen zur Verhütung von Infektionskrankheiten.

Noch Fragen offen?

Created with Sketch.

Der Freistatt Sachsen hat auf folgender Webseite alle wichtigen Informationen zu den Infektionsschutzmaßnahmen an den allgemeinbindenden Schulen gesammelt und bereitgestellt. Häufig aufkommende Fragen werden dort beantwortet und über Neuerungen informiert.

freiwillige Impfung

Allgemeine Informationen

Created with Sketch.

Nach der Empfehlung der ständigen Impfkommission ist es nun auch Schüler:innen ab dem 12. Lebensjahr möglich, eine Impfung gegen das Coronavirus-SARS-Co-2 zu erhalten. Vor diesem Hintergrund wird es im 1. Schulhalbjahr ein spezielles freiwilliges Impfangebot für Schüler:innen geben. Alle Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Kultusministeriums.

freiwillige Impfung über die Schule

Created with Sketch.

Bitte nutzen Sie folgenden Rückmeldebogen, falls Ihr Kind das freiwillige Impfangebot in Anspruch nehmen möchte. Beachten Sie auch die weiterführenden Hinweise dazu.

Formulare zur Impfung

Created with Sketch.

Folgende Unterlagen sind bitte vollständig ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen.

Die AHA+L Regeln

Wo immer möglich achten wir auf einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen.

Wir befolgen die grundlegenden Regeln der Hygiene: regelmäßiges Händewaschen sowie Husten und Niesen in die Armbeuge.

Auf den Fluren des Schulgebäudes tragen wir nach wie vor einen medizinischen Mund-Nasenschutz. Besondern in Momenten wo kein Abstand gehalten werden kann, bieten korrekt getragene Alltags- oder FFP2-Masken ein Stückchen Sicherheit für uns alle.

Mehrmals pro Unterrichtsstunde werden die Unterrichtsräume stoßgelüftet. Keine Macht den Aerosolen!